Freie Trauung im Heitlinger Hof

Viele Paare wünschen sich eine Trauung unter freiem Himmel. Da noch nicht alle Standesämter dies anbieten, fällt die Wahl auf eine freie Trauung. Vor einigen Wochen hatten wir das Vergnügen, auf dem Heitlinger Hof in Östringen Susi und Tim bei ihrer Feier zu begleiten.

Trauung im Freien

das-brautpaar-und-die-traurednerin.jpg

Das Weingut verfügt über eine große Terrasse. Da das Wetter an diesem Samstag leider etwas unbeständig war, fand die Trauung selbst unter dem Vordach statt. Mit einer emotionalen Zeremonie untermalte die freie Rednerin die feierliche Stimmung. Mit vielen liebevollen Details gestaltete sie mit der Hochzeitsgesellschaft eine persönliche Atmosphäre. Weil einige kleine Ständchen in das Programm eingebaut waren, füllten sich nicht nur die Augenwinkel der Braut mit Tränen. Im Anschluss wollten die Glückwünsche der Familie und Freunde fast kein Ende nehmen.

das-brautpaar-bei-der-sommerhochzeit.jpg

Mit dem Weinkeller des Gutes fanden wir ein romantisches Plätzchen für die Paarfotos. Auch die anschließenden Weinberge boten trotz einsetzendem Regen einen wunderschönen Rahmen für die Hochzeitsfotos. Nach unserer Erfahrung können Trauungen sowohl im Standesamt, in der Kirche oder mit freien Rednern wundervoll und persönlich gestaltet werden.

den-bund-festigen.jpg

Gerade diese ausführliche Betreuung und die freie Wahl des Trauortes überzeugt viele Paare von einer freien Trauung. Hier bildete das mediterrane Ambiente auf dem Weingut eine traumhafte Kulisse für diese schöne Hochzeit.