Hochzeitstag - Doppelt Hält Besser

Jenny wünschte sich den perfekten Hochzeitstag. Da sie bereits selbst während Ihrer Tätigkeit in Dubai an der Planung für Hochzeiten aktiv beteiligt war, konnte sie auf genügend Erfahrung zurückgreifen. Zusammen mit dem starken Mann an ihrer Seite und ihrer bestens vorbereiteten Trauzeugin erarbeitete sie den Plan für ihre Traumhochzeit.

das-liebespaar-in-der-sonne.jpg

Viele Paare fürchten sich vor Dauerregen und Sturm an ihrem Hochzeitstag. Bei der Hochzeit von Jenny und Joachim brauchte dies niemand zu bedenken. Der Tag selbst beglückte alle mit weit über 30 Grad auf dem Thermometer.

Die erste Hochzeit

Nachdem sich Jenny zusammen mit ihren Freundinnen zu Hause vorbereitet hatte, fuhren wir mit unserem Auto für den First Look zum Schloss Stutensee. Hier wartete bereits Joachim auf seine strahlende Braut. Nach einigen ersten Paarfotos wechselten die beiden das Auto und machten sich auf den Weg zur standesamtlichen Trauung.

die-feuerwehr-steht-spalier-fuer-das-brautpaar.jpg

Diese fand bei dem wunderschönen Wetter im Rosengarten Durlach unter einem Pavillon statt. Die Gäste fanden sich etwa zeitgleich mit dem Paar ein und gruppierten sich um den Springbrunnen. Nach der ersten Zeremonie des Tages wartete die freiwillige Feuerwehr auf das frischgebackene Paar und ließ beide erst einmal einen Brand löschen. Beim anschließenden Sektempfang waren wir bereits für den Schatten dankbar. Vom Rosengarten aus wechselte das Brautpaar dann auch in der Feuerwehr zur Location ihrer zweiten Trauung.

hochzeit-mit-strohballen-von-licht-und-herz-hochzeitsfotograf-aus-karlsruhe.jpg

Die zweite Hochzeit

Im rustikal-romantisch geschmückten Garten fand die freie Zeremonie statt. Bei dieser sehr persönlich und emotional gehaltenen zweiten “Hochzeit” stahlen sich immer wieder kleine Freudentränchen und Lachfalten in die Gesichter der Gäste. Zum Auszug des Paares ergab sich dann die erste Überraschung des Tages. Da beide mit ihren Hunden im örtlichen Hundeverein engagiert sind, hatte sich dieser mit Mensch und Tier zur Gratulation eingefunden.

das-brautpaar-bei-der-trauung-unter-freiem-himmel.jpg

Nach den unzähligen Glückwünschen schnitt das Paar feierlich die wunderschöne Hochzeitstorte an und eröffnete so das lange Kuchen-Buffett, welches liebevoll und randvoll mit selbstgebackenen Kuchen gefüllt war.

Das Fotoshooting

Während sich die Gäste noch dem großen Kuchenangebot widmeten, zogen wir uns für das Paarshooting zurück, bei dem auch ihre beiden Hunde mit von der Partie waren. Beide kannten wir vom Kennenlern-Shooting.

lovebirds-mit-ihren-polaroids.jpg

Zwar machte es uns die erbarmungslose Sonne nicht leicht, doch es entstanden lässige Hochzeitsfotos, die dieses tolle Paar in ihrer ungezwungenen und entspannten Art zeigen. Vielen Dank, dass Ihr unsere Idee mit den Mühlenfotos mitgemacht habt und hierfür sogar auf die Laderampe geklettert seid. Währenddessen hatten sich die Gäste mit unserer Photo Booth vertraut gemacht und diese ausgiebig genutzt.

Dieser Hochzeitstag bot so viele besondere Kleinigkeiten, angefangen von dem verwunschen wirkenden Ort über den blutroten Abendhimmel, der uns als perfekter Lichtgeber für die Gruppenfotos diente, bis zum ausgelassenen Tanz. Unser persönliches Highlight - neben den farblich abgestimmten Schuhen und Socken des Paares - war der Eiswagen. Ein besseres Dessert konnte es für eine so hochsommerliche Hochzeit nicht geben.