Hoher Darsberg - Eine traumhafte Location für die Hochzeit

Für die Hochzeit von Phung und Florian waren wir zum ersten Mal auf dem Hohen Darsberg in Neckarsteinach. Die wunderschöne Hochzeitslocation liegt mitten im Wald hoch über dem Neckar. Das strahlende Paar feierte ein rauschendes Fest mit ihrer großen Familie. Wir sind immer noch ganz begeistert von den vielen Eindrücken und Traditionen.

Eine Anfrage aus Tokio

Doch gehen wir zurück zum Anfang. Phung und Florian sind das zweite Paar, das uns aus dem fernen Tokio gebucht hat. Dort nämlich hat Phung den Tipp für einen Hochzeitsfotografen in der Metropolregion Rhein bekommen. Zurück in Deutschland trafen wir uns letzten Herbst zum Kennenlernshooting bereits auf dem Darsberg. Bereits damals waren wir von der Location beeindruckt.

Hochzeitsvideo auf dem Hohen Darsberg

Nun war es soweit und da Phung uns kurz vor der Hochzeit noch bat, zusätzlich zur Hochzeitsreportage auch ein Video von ihrem großen Tag zu drehen, hatten wir unsere gesamte Ausrüstung dabei. Wir trafen bereits am frühen Morgen auf dem Berg ein. Zu diesem Zeitpunkt zog nach mehreren Regenschauern in der Nacht noch der Nebel durch die Bäume und hüllte den Hohen Darsberg in eine märchenhafte Atmosphäre.

Perfekter Service für die Hochzeit

Der Hohe Darsberg bieten seinen Hochzeitspaaren einen voll umfassenden Service und so fand der gesamte Hochzeitstag vom Get Ready über die Trauung bis zur Party vor Ort statt. Beim Getting Ready trafen wir Phung in der Hochzeitssuite und waren sofort von ihrer Ausstrahlung gefangen. Nach und nach trafen ihre Familienmitglieder ein und als sie unter der Hilfe ihrer Mutter in das Hochzeitskleid stieg, kam auch bei uns langsam ein wenig Aufregung auf. Vor dem Eingang sammelten sich bereits ihre Schwester, Cousinen, Cousins, Tanten und Onkel. Gemäß ihrer Tradition würde Florian nämlich erst einmal vor der Tür mit diesen verhandeln und alle tuschelten aufgeregt, auf welchen symbolischen Betrag man sich wohl einigen würde. Dann war es soweit und Florian durfte seine strahlende Braut zum ersten Mal sehen. Im Video könnt ihr die unbeschreiblichen Gesichter der Beiden bei diesem magischen Moment sehen.

Wunderschöne Brautpaarfotos in der Umgebung

Für das Brautpaarshooting zogen wir uns noch einmal von der stetig wachsenden Gästeschar zurück und liefen mit dem Hochzeitspaar in den nahe gelegenen Wald. Mit seinem verzauberten Charme war dieser die perfekte Kulisse für die Brautpaarfotos.

In der Zwischenzeit hatte sich der Himmel wieder zugezogen und die Mitarbeiter des Hohen Darsbergs schlossen schnell den Pavillon für die anstehende Trauung. So konnte diese auch bei kleinem Regenschauer im Freien stattfinden. Die Gäste waren mittlerweile alle angekommen und so warteten alle zusammen mit Florian und angehaltenem Atem auf die wunderschöne Braut. Die Trauung vollzog der Hochzeitsredner mit so vielen persönlichen Geschichten, Witz und Einfühlungsvermögen, wie wir uns dies immer bei freien Trauungen wünschen. Mit einer Teezeremonie ehrte das Brautpaar ihre Eltern und auch der langen Geschichte ihrer Beziehung mit vielen Reisen und berufsbedingter großer räumlicher Entfernung zueinander wurde gedacht. Die Geschwister und Freunde des Brautpaares legten mit kleinen Anekdoten geschmückt Erinnerungsstücke in einem symbolischen Koffer für das Brautpaar. Bereits während der Trauzeremonie war der Regenschauer vorbeigezogen und zum Ende schritt das Brautpaar gemeinsam in den strahlenden Sonnenschein und ihre gemeinsame Zukunft.

Hoher Darsberg und ein super Team

Das Team vom Hohen Darsberg hatte perfekt in der Zwischenzeit auf das geänderte Wetter reagiert und alles für den Sektempfang im Freien vorbereitet. Mit vielen Glückwünschen und Freudentränen stießen alle mit dem Brautpaar an. Bis zum Abendessen genossen alle den Sonnenschein, die lockere Atmosphäre am Foodtruck und das erste Hochzeitsspiel.

Der schönste Tag für Phung und Florian

Im Anschluss wechselten allen in den festlich geschmückten Saal und das hervorragende Essen trug seinen Teil zum schönsten Tag von Phung und Florian bei. Ihre Familie und Freunde lockerten das mehrgängige Essen mit Traditionen und kleinen Spielen auf. Sobald die Sonne am Horizont verschwand, eröffneten beide die Tanzfläche auf der großen Terrasse. Das Haupthaus des Hohen Darsberg lässt auch hier keine Wünsche offen und bietet mit einer Außen-Bar und einem weißen DJ-Pult alles, was eine perfekte Hochzeitslocation benötigt. So konnte Phung mit ihren “Flo-Sisters” auch einen extra für den Bräutigam einstudierten Tanz auf der Terrasse aufführen und spätestens ab da gab es für die Gäste kein Halten mehr. Sie rockten die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden.